Schlagwort-Archive: Süßstoff

Kalorienreduzierte Lebensmittel

Süßstoffe und andere kalorienreduzierte Lebensmittel

Helfen kalorienreduzierte Lebensmittel?

Im Supermarkt gibt es zahlreiche fettreduzierte Lebensmittel, süßstoffhaltige Getränke und alles, was uns vorspielt, dass bestimmte Nahrungsmittel kalorienarm sind. Helfen uns diese kalorienreduzierten Lebensmittel beim Abnehmen?

Über die gesundheitlichen Wirkungen kalorienreduzierter Lebensmittel gibt es verschiedenste Studien, die aber nicht zu einem einheitlichen Ergebnis kommen. Die meisten Menschen vertragen Süßstoffe und kalorienreduzierte Lebensmittel ohne Probleme. Ich möchte hier einen anderen Aspekt besprechen, unsere Neigung uns selbst zu täuschen.

Verführen kalorienreduzierte Lebensmittel ?

Sobald wir wissen, dass etwas kalorienreduziert ist, unterliegen wir der Versuchung, davon etwas mehr zu essen, wir sparen doch Kalorien! Leider ist das nicht wirklich so. Wenn wir etwas essen, nehmen wir auch die entsprechenden Kalorien auf. Mag die Kalorienmenge reduziert sein, sie ist aber dennoch vorhanden. Daher täuschen wir uns über die tatsächlich aufgenommene Kalorienmenge.

Ein solches Verhalten sehen wir, wenn wir zum Beispiel ein Stück Kuchen mit einer anderen Person teilen. Anstatt nur ein Stück Kuchen zu essen, schneiden wir ein Drittel ab und geben es einer anderen Person, die nun nicht wirklich Kuchen gegessen hat, sie hat nur probiert. Das wiederholen wir noch zweimal. Diese drei Stück Kuchen sind aber deutlich mehr, als das, was wir vertragen. Jetzt haben wir doppelte Menge von dem gegessen, was uns gut tut, fühlen uns schwer und müde, ärgern uns am nächsten Tag über die Gewichtszunahme. Sie wissen, was ich meine?

Die ehrliche Lösung

Ich plädiere dafür, Süßstoffe und fettreduzierte Lebensmittel sparsam einzusetzen. Die Einsparung an Kalorien ist meist nicht so gewaltig, wie uns die Werbung vormachen will. Es wäre viel sinnvoller, nur die Hälfte zu essen, aber durch die tatsächlich vorhandene Kalorienmenge satt zu sein. Die Selbsttäuschung, wir könnten durch mehr essen Kalorien sparen, können wir uns schenken.

Der ehrliche Gedanke wäre: Wenn ich von diesem leckeren Kuchen mehr als ein Stück esse, schlägt sich das auf der Waage nieder. Also lasse ich es besser.

Das klingt natürlich nicht so toll, wie die Werbesprüche, aber es ist einfach wahr.

Wie geht es Ihnen damit, nehmen Sie durch kalorienreduzierte Lebensmittel ab oder eher zu?

Ich freue mich, von Ihren Erfahrungen zu hören!

Thomas Bissinger